050 1570
 
 

KLIENTEN
INFORMATION



Neuerungen Lohnverrechnung 2017 im Überblick

Wir haben für Sie wichtige Neuerungen betreffend Lohn- und Gehaltsverrechnung für das Jahr 2017 übersichtlich zusammengefasst.

1) Steuerfreie Aushilfen (geringfügig Beschäftigte)

Ab 2017 ist es möglich, dass Sie geringfügig beschäftigte Aushilfen abgabenfrei beschäftigen können, ohne dass für diese Mitarbeiter Nachteile erwachsen (Nachzahlungen von Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge am Ende des Jahres etc.). Zu beachten ist, dass diese Mitarbeiter bereits anderweitig vollversichert beschäftigt oder selbständig erwerbstätig sein müssen.

Sind Sie interessiert? – Bitte setzen Sie sich mit uns für weitere Details in Verbindung.

2) Wegfall der täglichen Geringfügigkeitsgrenze

Bei den fallweisen Beschäftigten kann dies durchaus positive Auswirkungen haben. Aufgrund der neuen Rechtslage ist es grundsätzlich möglich, dass der (fallweise) Dienstnehmer an einem einzelnen Tag ein „Tagesentgelt“ bis zur Höhe der monatlichen Geringfügigkeits-Grenze verdienen kann und dennoch ein geringfügiges Dienstverhältnis vorliegt, sofern keine weitere Beschäftigung beim selben Dienstgeber in betreffenden Monat besteht.

3) Familienzeitbonus „Papa-Monat“

Ab 1. März 2017 tritt der „Familienzeitbonus“ in Kraft. Erwerbstätige Väter können dann unmittelbar nach der Geburt bei der Familie zuhause bleiben. Im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber kann der Job dazu unterbrochen und der „Familienzeitbonus“ in Höhe von 22,60 Euro täglich in Anspruch genommen werden.

4) Trinkgelder mangels Freiwilligkeit nicht steuerfrei

Wird das Trinkgeld durch den Arbeitgeber, insbesondere im Wege der ausgestellten Rechnung, in einer nicht durch den Kunden festgelegten Höhe bestimmt, so mangelt es an der notwendigen Freiwilligkeit.

5) Entsendungen

Entsenden Sie Ihre Dienstnehmer vom Inland ins Ausland oder beanspruchen Sie ausländische Dienstnehmer für Ihr Unternehmen (Arbeitskräfteüberlassung) sind wichtige Maßnahmen, die oft vorher zu treffen sind, zu beachten. Sollte dies in Ihrem Unternehmen zutreffen, bitte wenden Sie sich an uns, wir können Sie gerne in jeder Hinsicht unterstützen.