050 1570
 
 

MEDIATION

Wirtschaftsmediation

Was ist Mediation?

Mediation ist eine kooperative Konfliktlösungsmethode, bei der eine neutrale dritte Person, die als Mediator bezeichnet wird, die Konfliktparteien bei der Beilegung eines Streits unterstützt. Gemeinsam werden mögliche Konfliktlösungen erarbeitet, die sich an den Interessen aller Parteien orientieren. Der Mediator ist dabei ein unabhängiger Vermittler. Er beherrscht die Werkzeuge zur Konfliktbewältigung in Streitsituationen und kennt den gesetzlichen Rahmen, innerhalb dessen Regelungen zulässig sind. Mediation ist eine freiwillige Angelegenheit. Niemand kann eine Streitpartei dazu zwingen, an der Mediation teilzunehmen. Die außergerichtliche Konfliktlösung muss also dem Willen aller Konfliktparteien entsprechen.

Mediation - Alternative zum Gerichtsverfahren

Eine rechtliche Auseinandersetzung vor Gericht ist meist langwierig und kostspielig. Zudem wird die Urteilsfindung einem Dritten, nämlich dem Richter, überlassen und endet meist mit einem Gewinner und einem Verlierer. Bei einem Mediationsverfahren arbeiten die Parteien im Unterschied zum Gerichtsverfahren aktiv und eigenverantwortlich an der Lösung des Konflikts. Als Ergebnis der Mediation steht eine rechtsverbindliche Vereinbarung zur Konfliktbeilegung, die von den beteiligten Konfliktparteien unterzeichnet und umgesetzt wird.

Einsatzmöglichkeiten der Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation wird bei Konflikten in und zwischen Unternehmen eingesetzt, z.B. bei Unternehmensnachfolge und Fusionen, arbeitsrechtlichen Konflikten, schwierigen Kunden-Lieferanten- Beziehungen, Konflikten innerhalb von Teams oder Abteilungen oder auch zwischen Geschäftsleitung und Belegschaft.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen durch unsere Wirtschaftsmediation eine außergerichtliche Methode der Konfliktlösung, bei der unsere fundiert ausgebildeten Mediatoren durch deren Verhandlungsführung einen sachlichen Diskussionsprozess zwischen allen Beteiligen einleiten. Unter Anleitung des Mediators werden dadurch mit Ihnen gemeinsam konstruktive Lösungsvorschläge erarbeitet, die auf die Interessen aller Streitparteien eingehen und somit eine Lösung des Konflikts, durch einen für alle tragbaren Konsens, herbeiführen sollen.